100% regional - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% regionales Holz, sowie regionale Partner um Handelswege kurz zu halten und einen ökologischen Beitrag zu leisten.
Echtholz, 100% umweltfreundlich - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% umweltfreundlich Verarbeitung, deshalb verwenden wir nur Wachse und Öle für die Bearbeitung.
100% individuell - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% individuelles Möbel aus Naturholz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Skandinavischer Wohnstil: natürlich lichterfüllt

Wohnen mit Holz - dieser Wohnstil passt

Scandic Chic, (auch Scandi Stil, Skandi Chic oder skandinavischer Wohnstil), erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter nachhaltig lebenden Menschen. Wenn Sie auch zu den Liebhabern heller, natürlicher Räume zählen sollten Sie weiterlesen. Wir nennen ihnen die 6 Merkmale des Stils, seinen Ursprung und geben Tipps zur Umsetzung mit Massivholzmöbeln aus regionalem Holz.

Inhaltsangabe

Scandic chic, Wohnstil, Skandik, Wohnzimmer

Übersicht: 6 Merkmale des Scandic-Chic Wohnstils

Wohnstil für wen
Für wen

Menschen, die es hell lieben und Platz zum Atmen brauchen

Wohnstil welche Farbe
Farben

Weiß und helle Naturfarben, Pastelltöne, vereinzelte Akzente in grau, schwarz oder knalligen Farben sind möglich

Wohnstil welches Material
Materialien

Wolle, Felle, Leder, Deko aus nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Dekoäste vom letzten Waldspaziergang oder ein Sisalteppich)

Wohnstil welche Holzart
Holzart

auf jeden Fall hell wie Fichte, Birke, Ahorn, Eiche, Kiefer, Esche 

Wohnstil welches Möbel, Verwendung Holzart Möbelbau
Möbelstücke

Großer Esszimmertisch, Lowboard in Weiß oder Pastell und Holz, Dreifußleuchte, Schaukelstuhl, Sideboard mit schrägen Beinen

Wohnstil welche Pflanze
Zimmerpflanzen

 im Esszimmer - Einblatt, Bubiköpfchen, Kanonierblume

Was heißt Skandi/ Scandic?

Scan-dic ist die Kurzform von skandinavisch und ist steht für einen modernen Einrichtungsstil. 

Wann und wo entstand der Scandic-Chic Wohnstil?

Ursprünglich in den 1950er Jahren im skandinavischen Raum (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark) entstanden, ist der Wohnstil heute auch in zentraleuropäischen Räumen beheimatet. Trotz oder gerade wegen seiner Einfachheit eignet sich der Wohnstil für alle Räume. 

Was macht skandinavisches Design aus?

Scandic-chic zieht seine Bewunderer durch helle Farben und eine klare, geradlinige Formensprache in den Bann. Die Naturverbundenheit der eleganten Einrichtung, ergänzt das Gefühl der entstehenden Behaglichkeit. 

Skandinavische Einrichtung wirkt nie überladen, sie punktet durch Minimalismus. Man könnte sagen, es ist der Gegenentwurf zum klassischen Wohnstil oder Shabby-Chic. Während erster mit Hell-dunkel-Kontrasten spielt, bleibt das skandinavische Design hell in hell. Vielleicht auch, weil die Winternächte in den oberen Breitengraden lange andauern. Auch das verlieren in Details und Kitsch ist den Skandinaviern fremd. Stattdessen werden zentrale Deko- und Möbelelemente mittig im Raum oder zumindest von der Wand gerückt. 

Ergänzt wird die das Design durch Naturmaterialien, wie Holz, Wolle oder Felle. 

Diese Möbel passen zum Skandi-Stil

Um den Wohnstil in Ihrer Wohnung umzusetzen, bedarf es hellem Holz. Entscheiden Sie sich deshalb zunächst für ihre Lieblingsfarbe und bleiben sie dabei. Beachten Sie, dass lediglich Eiche widerstandsfähig ist. Alle anderen Hölzer sind kratzempfindlich. Kiefer- und Fichtenholz sind ausgesprochen astig und duften durch den Harzgehalt stark. 

Fichtenholz
Fichtenholz
Eigenschaften von Birkenholz, Birkenholz nutzen, Birkenholz, Holz der Birke, Birkenmaserung
Birkenholz
Kiefernmöbel, Kiefernholz ölen, Möbel aus Kiefer
Kiefernholz
Welches Möbelholz, Witterungsbeständigkeit, Dauerhaftigkeit, Holzfarbe, Vorkommen, Eichenholz, Eigenschaft Eichenholz, Eiche
Eichenholz

Egal ob sie sich nun für eine Kommode, eine Küche oder ein Badezimmer im skandinavischen Stil entscheiden. Alle punkten durch Geradlinigkeit, wirken aufgeräumt und scheinen den Raum, durch die Helligkeit mit extra Frischluft zu füllen. Eine Investition in die Zukunft, denn am zeitlosen Design werden sie sich lange erfreuen können.

Wenn Sie einen Hinkucker im Raum brauchen sollten Sie ein Möbel oder Dekoelement im Pastellton ergänzen. Dieses eine sollte es aber auch bleiben, um die Besonderheit herauszustellen. 

Fazit: Natürlichkeit ist das A und O

Der skandinavische Wohnstil hat es uns ganz besonders angetan. Wir lieben seine Leichtigkeit in Verbindung mit dem natürlichen Element Holz. Der Raum wirkt befreit von allem Ballast des Tages. Weniger ist mehr, vor allem in Zeiten, in den Nachhaltigkeit und Langlebigkeit groß geschrieben werden.

Lust auf mehr Holzwissen? Wie wäre es mit diesen Artikeln

Kommentiere diesen Beitrag

Referenzen
Unsere Buchtipps

Alle Bücher erhalten Sie auch in ihrer Buchhandlung vor Ort.

Homebody: Ein großartiges Buch zu verschiedenen Wohnstilen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Perfekt einrichten: Das ultimative Buch, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie man Räume richtig nutzt und Einrichtungsfehler vermeidet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Der lange Atem der Bäume: Spannende Ansichten, die nicht jeder teilt. Grund genug, sich ein eigenes Bild zu machen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden