100% regional - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% regionales Holz, sowie regionale Partner um Handelswege kurz zu halten und einen ökologischen Beitrag zu leisten.
Echtholz, 100% umweltfreundlich - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% umweltfreundlich Verarbeitung, deshalb verwenden wir nur Wachse und Öle für die Bearbeitung.
100% individuell - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% individuelles Möbel aus Naturholz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Buche: Vor- und Nachteil von Buchemöbeln

Buchenholz nutzen, Buche

Die Buche ist die weitverbreitetste Holzart in Deutschland. Es liegt daher nah sie auch im Möbelbau zu verwenden. Wir erklären deshalb die 6 wichtigsten Eigenschaften von Buchenholz, sein Aussehen sowie die Vor- und Nachteile im Möbelbau. 

Inhaltsangabe

Buche, Buchen, Buchenholz

Übersicht: 6 Eigenschaften von Buchenholz

Holzfarbe Holzart, Welches Holz passt

Holzfarbe

gelbrötlicher bis rötlich braun

Vorkommen Holzart, Welches Holz passt

Vorkommen

Europa (in Deutschland 65% des Waldes)

Wohnstil welches Möbel, Verwendung Holzart Möbelbau

Verwendung im Möbelbau

alle Möbel in Innenräumen

Welches Massivholz passt, Dauerhaftigkeit Holzart

Dauerhaftigkeitsklasse*

5

Witterungsbeständigkeit, Holzart, Welches Massivholz passt

Witterungsbeständigkeit**

nein

Sonstiges Holzart

Sonstiges

pilzanfällig, Holzstaub bei der Verarbeitung krebsverdächtig

* Beständig gegen holzzerstörende Pilze und Insekten. DK 1 = sehr beständig; DK 5 = nicht beständig

** Beständig gegen Freibewitterung, z.B. Temperatur, UV-Einstrahlung, Luftfeuchtigkeit, Hagel

Vorkommen

In Deutschland macht die Rotbuche (lat. Fagus sylvatica) 65% des Waldbestandes aus. Kaufen Sie ein Massivholzmöbel aus Buchenholz, auch „Mutter des Waldes“ genannt, können Sie sicher sein: Die Umweltbilanz ist als heimisches Holz, wie bei der Eiche, gut bis sehr gut.

Durch ihre vielen Wurzeln geht man davon aus, dass die Buche dem Klimawandel gut gewachsen ist, so kann sie auch trockenere Jahre überstehen. 

Aussehen von Buchenholz

Das gelb-rötliche Buchenholz hat eine lange Tradition im Möbelbau. Es wirkt durch die ruhige Maserung sehr entspannend auf den Betrachter. 

Vor- und Nachteile von Buchenholz im Möbelbau

Klare Vorteile des Buchenholzes sind seine gute Elastizitätseigenschaften sowie die hohe Haltbar- und Festigkeit

Die Nachteile liegen unter anderem im hohen Gewicht, der Neigung zu Rissbildung und mäßigen Verzugseigenschaften. Letzterem wirkt man mit Dämpfung im Sägewerk entgegen. Außerdem kann Buche stocken (faulen), wenn sie zu hoher Feuchtigkeit ausgesetzt ist..

Diese Holzarten könnten Ihnen auch gefallen

Apfelbaumholz verwenden, Apfel
Apfelbaumholz
Rüsterholz Ulme, Witterungsbeständigkeit, Dauerhaftigkeit, Holzfarbe, Vorkommen
Rüsterholz
Birnbaumholz, Alternative zu Kirschbaumholz
Birnenholz

Lust auf mehr Holzwissen? Wie wäre es mit diesen Artikeln

Kommentiere diesen Beitrag

Referenzen
Unsere Buchtipps

Alle Bücher erhalten Sie auch in ihrer Buchhandlung vor Ort.

Homebody: Ein großartiges Buch zu verschiedenen Wohnstilen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Perfekt einrichten: Das ultimative Buch, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie man Räume richtig nutzt und Einrichtungsfehler vermeidet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Der lange Atem der Bäume: Spannende Ansichten, die nicht jeder teilt. Grund genug, sich ein eigenes Bild zu machen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden