100% regional - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% regionales Holz, sowie regionale Partner um Handelswege kurz zu halten und einen ökologischen Beitrag zu leisten.
Echtholz, 100% umweltfreundlich - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% umweltfreundlich Verarbeitung, deshalb verwenden wir nur Wachse und Öle für die Bearbeitung.
100% individuell - Pfenning Massivholzmöbel steht für 100% individuelles Möbel aus Naturholz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Ahorn

4 Dinge, die sie über den Ahornbaum und sein Holz wissen sollten

Inhaltsverzeichnis

Ahornblätter im Herbst

Vorkommen

150 verschiedene Arten hat nur ein Laubholz zu bieten: der Ahorn. Prinzipiell unterscheidet man Feld-Ahorn (Strauchform in ganz Europa), Bergahorn (Gebirgsbaum, bis 30m), Spitzahorn (Baum der Ebene, bis 20m) und Zuckerahorn (Baum aus Nordamerika und Kanada, bis 30m).

Aussehen des Ahornholzes

Das robuste Holz zeichnet sich durch seine sehr helle Farbe aus. Perfekt, wer seine Wohnung im Scandic Chic Stil einrichten möchte. Spitz- und Zuckerahorn sind schwerer und dunkler als die anderen Arten. Achtung: Mit der Zeit vergilbt das Holz durch Luft- und Lichteinflüsse in einem natürlichen Prozess. 

Die Jahresringe des Ahorns sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen. Der Vorteil: Durch die dezente Maserung verzieht sich das Holz kaum. Besonders schön erscheint der Riegelahorn

Eigenschaften von Ahorn für den Möbelbau

Ahornholz ist ebenso vielfältig in seiner Verwendung, wie sein Artenreichtum. Weil es zu den mittelharten bis harten Hölzern gehört, findet es vielfältigen Einsatz im Möbel– und Innenausbau. Man nutzt Ahorn beispielsweise für Tischplatten, Fußböden und Küchengeräte. Von Outdoormöbeln aus Ahorn ist abzuraten, da er nicht witterungsbeständig ist. Das Holz nimmt zu viel Wasser aus der Luftfeuchtigkeit auf und stockt daher leicht.

Wandertipp für Ahornliebhaber

Wer sich ein besonders Ahorn-Naturschauspiel ansehen möchte dem sei, Ende September, der Ahornboden im Karwendel empfohlen. Das Gebiet ist umgeben von 2300 Bergahornbäumen, im Alter von 300-600 Jahren. Die Bäume stehen seit 1927 unter Denkmalschutz stehen und sehen in ihrer Herbstpracht einfach unvergleichlich schön aus.

Ahornboden Karwendel
Ahornholz Vorkommen Verwendung Farbe Möbel

Buchtipp

Das Must-have für Menschen, die sich für Holz und handwerkliche Holzverarbeitung interessieren.

Weitere Beiträge