Speed-Dating mit dem Handwerk(sausbilder)
Speed-Dating mit dem Handwerk(sausbilder)
DATUM:
11.11. 2023
BEGINN:
13:30
ORT:
Schollbrunn, Am Rain 6

Keine Lust auf Rumhocken?

Wenn du das ständige Rumhocken in der Schule und endloses Starren auf einen Bildschirm bei dir Panik auslöst, dann könnte es Zeit sein, einen Blick auf eine alternative und handfestere Karriereoption zu werfen. Wie wäre es, wenn du deine Leidenschaft für das Handwerken entdeckst und dabei Kunden begeisterst?

Stell dir vor, du könntest in einer gut ausgestatteten Werkstatt arbeiten. Dort könntest du deine handwerklichen Fähigkeiten zur Schau stellen und gleichzeitig Menschen begeistern, indem du praktische und nützliche Dinge erschaffst. Das klingt nach einer lohnenden Karriere, oder?

Finde heraus, ob das Handwerk zu dir passt

Um herauszufinden, ob Handwerk wirklich dein Weg ist, laden wir dich herzlich zu unserem Speed-Dating mit dem Handwerksausbilder ein. Bei diesem besonderen Event bieten wir dir die Möglichkeit, mehr über die verschiedenen Ausbildungen in unserer Region zu erfahren, den Ablauf dieser Ausbildungen zu erkunden und zu erfahren, ob Handwerksberufe tatsächlich so lukrativ sind, wie es heißt.

Das Speed-Dating

Der Tag des Speed-Datings beginnt um 13.30 Uhr und dauert bis 16.00 Uhr. Während dieser Zeit wirst du die Gelegenheit haben, verschiedene Ausbildungsberufe aus erster Hand zu erleben. Du kannst an kleinen Aufgaben teilnehmen und somit herausfinden, ob dir die Arbeit in diesem Bereich Freude bereitet. Es wird eine aufregende Gelegenheit sein, die Welt des Handwerks zu erkunden und möglicherweise deine wahre Berufung zu entdecken.

Also, wenn du in die aufregende Welt des Handwerks eintauchen möchtest, dann ist unser Speed-Dating mit dem Handwerksausbilder genau das Richtige für dich. Wir freuen uns darauf, dich in unserer Werkstatt willkommen zu heißen und dich auf deinem Weg zu einer erfüllenden Karriere im Handwerk zu begleiten.

Regionale Ausbilder am Start

HWK Unterfranken Silke Waterstrat (Würzburg/Miltenberg), Heizungsbauer Benjamin Birkholz (Sanitär Heizung Birkholz/ Stadtprozelten), Industriemechaniker Mario Amrhein (FMB/ Faulbach), Schreiner Florian Pfenning (Pfenning Massivholzmöbel/ Schollbrunn,  Metallbauer/ Techn. Systemplaner Christina Geiger (Metallbau Mannl/ Kreuzwertheim)

Leitung: Florian Pfenning

Dauer: etwa 3h, zwischen 13.30-16.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Anmeldung unter: ramona@pfenning-massivholzmoebel.de