Regional
Umweltfreundlich
Bild

Thema Apfelbaum

Der Apfelbaum ist weit verbreitet. Sicher steht auch ein Exemplar auf ihrem Grundstück. Hin und wieder kommt es vor, dass er mancher Orte gefällt werden muss. Statt ihn zu Brennholz zu verarbeiten wünschen sich Kunden dann ein Möbelstück davon. Doch ist er geeignet?

Merkmale und Verwendung

Das Holz des Apfelbaums entspricht im weitesten Sinn dem des Kirsch– oder Birnbaums, die beide im Möbelbau verwendet werden. Der Apfelbaum besitzt sogar härteres Holz als die Obstbaumverwandten. Leider wird ihm dies für den Möbelbau zum Verhängnis. Es wirft sich stark, schwindet wodurch es fast unvermeidlich zu Rissbildungen im Holz.

In früheren Zeiten griff man tatsächlich auf Apfelbaumholz zurück, musste es aber derart stark gegen Verwindungen sichern, dass man heute auf andere Hölzer zurückgreift. Trotzdem muss der Apfelbaumstamm nicht gleich zu Brennholz werden, er findet hervorragende Verwendung für Schmuckgegenstände und bei Drechselarbeiten.

Machen Sie es wie viele unserer zufriedenen Kunden und kontaktieren Sie uns zum kostenfreien Erstgespräch!

Tel: 09394 99 57 944
kontakt@pfenning-massivholzmoebel.de
Kontaktformular

Ihr Florian Pfenning
Holzmanufakturist

» zurück zur Übersicht